Testberichte | Reviews | Previews



» Mozilla: Firefox 32.0.1 erschienen

Firefox, der beliebte Webbrowser von Mozilla, ist in Version 32.0.1 erschienen. Sie können das Programm entweder komplett herunterladen oder als inkrementelles Update aufspielen. Der Browser steht für die Betriebssysteme Windows (2000, XP, Vista, 7), Mac OS X und Linux zum Download bereit.

32.0.1 - Stability issues for computers with multiple graphics cards
32.0.1 - Mixed content icon may be incorrectly displayed instead of lock icon for SSL sites
32.0.1 - WebRTC: setRemoteDescription() silently fails if no success callback is specified
New HTTP cache provides improved performance including crash recovery
Integration of generational garbage collection
Public key pinning support enabled
View historical use information for logins stored in password manager
Display the number of found items in the find toolbar
Easier back, forward, reload, and bookmarking through the context menu
Lower Sorbian [dsb] locale added
Removed and turned off trust bit for some 1024-bit root certificates
Performance improvements to Password Manager and Add-on Manager
drawFocusIfNeeded enabled by default
ECMAScript 6 built-in method Array#copyWithin implemented
CSS position:sticky enabled by default
mix-blend-mode enabled by default
New Array built-in: Array.from()
navigator.languages property and languagechange event implemented
Vibration API updated to latest W3C spec
CSS box-decoration-break replaces -moz-background-inline-policy
box-decoration-break enabled by default
HiDPI support in Developer Tools UI
Inspector button moved to the top left
Hidden nodes displayed differently in the markup-view
New Web Audio Editor
Code completion and inline documentation added to Scratchpad
Various security fixes
Mac OS X: cmd-L does not open a new window when no window is available
Text Rendering Issues on Windows 7 with Platform Update KB2670838 (MSIE 10 Prerequisite) or on Windows 8.1
12.09.2014
Mehr Infos...   


» WinFuture: Update Packs für Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 (SP1), und XP (SP3)

Mit den inoffiziellen Update Packs für Windows 8.1 mit Update, Windows 8, Windows 7 (Service Pack 1), und Windows XP (Service Pack 3), erhalten Sie Zusammenstellungen praktisch aller Sicherheitspatches von Microsoft.
In den neuesten Versionen sind selbstverständlich auch die Updates vom Microsoft September Patch-Day enthalten.
11.09.2014
Mehr Infos...  


» Microsoft: Security Essentials 4.6.305.0

Die Sicherheitslösung Microsoft Security Essentials steht für Privatnutzer ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit. Der kostenlose Anti-Malware-Service von Microsoft, schützt PCs vor Viren, Spyware, Rootkits, Trojanern und anderen schädlichen Programmen.
Minimale Systemanforderungen für Microsoft Security Essentials:
Betriebssystem: Windows XP Service Pack 3 (SP3); Windows Vista (Service Pack 1 oder Service Pack 2); Windows 7
Bei Windows XP: PC mit CPU-Taktfrequenz von 500 MHz oder höher sowie mindestens 256 MB RAM
Bei Windows Vista und Windows 7: PC mit CPU-Taktfrequenz von 1,0 GHz oder höher sowie mindestens 1 GB RAM
VGA-Monitor mit Mindestauflösung von 800 × 600
200 MB verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte
Zum Herunterladen und Installieren der aktuellen Viren- und Spyware-Definitionen für Microsoft Security Essentials ist eine Internetverbindung erforderlich.
Internetbrowser:
- Windows Internet Explorer 6.0 oder höher
- Mozilla Firefox 2.0 oder höher
Seit dem 8. April 2014 sind technischer Support für Windows XP und den Windows XP-Modus nicht mehr verfügbar, einschließlich Updates zum Schutz Ihres PCs.
10.09.2014
Mehr Infos...  


» Microsoft: September Patch-Day mit neun Bulletins

Pünktlich zum September Patch-Day hat Microsoft vier Sicherheitsaktualisierungen veröffentlicht. Eines davon wird als kritisch eingestuft.

MS14-052: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer (2977629) (kritisch)
MS14-053: Sicherheitsanfälligkeit in .NET Framework kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen (2990931) (hoch)
MS14-054: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Taskplaner kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen (2988948) (hoch)
MS14-055: Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Lync Server können Denial-of-Service ermöglichen (2990928) (hoch)
09.09.2014
Mehr Infos...  


» Microsoft: Malicious Software Removal Tool Version 5.16

Microsoft hat das "Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" (KB890830), in Version 5.16 veröffentlicht.
Das Tool überprüft Ihren Computer auf Infektionen durch bestimmte, weit verbreitete schädliche Software (z. B. Blaster, Sasser und Mydoom) und entfernt diese. Microsoft stellt immer am zweiten Dienstag jeden Monats eine aktualisierte Version des Programms zur Verfügung.
09.09.2014
Mehr Infos...  


» AVG: AntiVirus Free Edition | 2015.5315

Die Freeware-Version von AVG bietet die Basisfunktionen der kostenpflichtigen Vollversion in erster Linie Schutz vor Viren, Trojanern und regelmäßige kostenlose Virendefinitionsupdates. Außerdem verfügt das Programm über eine übersichtliche deutsche Benutzeroberfläche.
09.09.2014
Mehr Infos...  


» Lavasoft: Ad-Aware Definition File Update

Lavasoft hat für sein Programm Ad-Aware, welches zur Erkennung und Löschung von Malware, Spyware und Co. dient, eine neue Signatur-Datei zum Download veröffentlicht.
08.09.2014
Mehr Infos... Changelog  




1
2
3
4
5
>
Copyright © 2000 - 2014 NIKE-X.DE