HOW-TOs - Windows XP | Designs (Klassisch oder Modern)


» Rücksicht auf Ressourcen

Die schicke Luna-Oberfläche verbraucht zwar nicht allzu viele Ressourcen, trotzdem kann sich das Abschalten von Design-Schnickschnack, bemerkbar machen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste einmal auf den Desktop. Im nun geöffneten Kontextmenü klicken Sie Eigenschaften an und wählen beim Drop-Down-Menü Windows – klassisch aus. Nach einem letzten Klick auf OK, erstrahlt ihre Windows Oberfläche im klassisch-rustikalen Schein.


» Microsoft Themes und Alternativen

Microsoft selbst bietet drei kostenlose Themes an. Es handelt sich dabei um das Royale-, Royale Noir und Zune Theme.

Kostenlose Alternativen gibt es natürlich auch. Dazu benötigen Sie als erstes, den UltraUXThemePatcher. Mit diesem kostenlosen Tool, können Sie ihr Windows XP komfortabel für alle Designs, quasi freischalten. Sehr gut gemachte Themes finden Sie zum Beispiel auf den Seiten von CrystalXP.net, außerdem finden Sie dort auch Wallpaper, Icons und noch vieles mehr.


» Windows XP im 7 Design

Wer weiterhin auf sein Windows XP System setzen will, aber nicht auf das schicke Design von Windows 7 verzichten möchte, nutzt am einfachsten das Programm SevenMizer.


» Windows XP im Vista Design

Wer die Oberfläche von Vista vorzieht hat gleich mehrere Möglichkeiten. Man kann das Programm VistaMizer mit ExpansionPack nutzen oder zum BricoPack Vista Inspirat Ultimate 2 greifen.

Copyright © 2000 - 2022 NIKE-X.DE